Rund um den Unfall

 

Ihr Kraftfahrzeug hat einen Schaden erlitten, obgleich es sich um Ihr Auto, LKW, Wohnmobil oder Ihr 2-Rad handelt, wir helfen Ihnen.
Grundsätzlich steht es dem Geschädigten frei, einen unabhängigen Sachverständigen Seiner Wahl zur Beweisssicherung und Feststellung von Schadenumfang und Schadenhöhe zu beauftragen.
Selbst dann, wenn die Versicherung ohne Zustimmung des Geschädigten bereits einen Sachverständigen bestellt hat. Die Kosten für das Sachverständigengutachten sind seitens der gegnerischen Versicherung erstattungspflichtig. Sofern jedoch nur ein so genannter Bagatellschaden vorliegt (Schaden nicht höher als bis 500,- bis 750,- Euro) dürfte als Schadensnachweis zumeist eine Reparaturkalkulation ausreichen.

 

Die Schadensregulierung summiert sich schnell. Die gegnerischen Versicherungen versuchen ihrerseits, die Schäden klein zu rechnen, zu Ungunsten der Unfallopfer. Unsere KFZ SVB-TEAM ist garantiert auf Ihrer Seite. Wir handeln in Ihrem Interesse und setzen unsere Arbeitskraft gerne dafür ein, dass Ihr Schaden bald und in angemessener Höhe reguliert wird. Sie sollen zu Ihrem Recht kommen.